Zweifacher Crash auf der A9

Gleich zweimal hat es gestern auf der A9 zwischen Münchberg und Gefrees gekracht – erst schleuderte bei Gefrees ein Transporter in die Leitplanke, später verlor ein Lkw-Fahrer bei Stammbach auf der Fahrbahn Richtung Norden die Kontrolle. Der Schaden liegt bei gut 150.000 Euro, heißt es von der Polizei. Die Ursachen sind noch unklar.