Zwei vermisste Jugendliche: Polizei Wunsiedel bittet um Hilfe

Zwei Jugendliche aus einer Jugendhilfeeinrichtung in Weißenstadt im Fichtelgebirge werden derzeit vermisst und das seit dem 23. November. Jetzt bittet die Polizei um Hilfe.

Alle Suchmaßnahmen sind bisher erfolglos geblieben. Außerdem ist auch nicht klar, wo genau sich die Jugendlichen aufhalten. Es könnte sein, dass sie in ihrem ehemaligen sozialen Umfeld unterwegs sind. Bei den beiden Vermissten handelt es sich um Luca aus dem Raum Lichtenfels und Amelie aus dem Raum Nürnberg. Eine Beschreibung, wie die beiden aussehen, findet ihr unten und im Link. Hinweise nimmt die Polizei Wunsiedel entgegen – auch die Nummer findet ihr unten:

 

Polizei Wunsiedel: Tel.-Nr. 09232/9947-0

 

Aus der Pressemitteilung der Polizei Oberfranken:

  • Luca Backer ist 15 Jahre alt, 175 Zentimeter groß und schlank. Er hatte zuletzt dunkelblonde, kurze, glatte Haare. Weitere besondere Merkmale sind nicht bekannt.
  • Amelie Baginski ist 16 Jahre alt, 160 Zentimeter groß und kräftig. Sie hat mittelblonde, schulterlange, gefärbte Haare mit einem Mittelscheitel. Außerdem hat sie eine grün-braune Augenfarbe und dünne Augenbrauen. An ihrem Handteller hat sie eine 15 Zentimeter lange Narbe bis zum Mittelfinger.