Zwei junge Männer haben sich gestern in Bamberg völlig danebenbenommen

Zwei junge Männer haben sich gestern in Bamberg völlig danebenbenommen. Am Mittag musste die Polizei zum Jahnwehr ausrücken. Der Grund: Ein 20-Jähriger belästigte Passanten und versuchte sie zwingend zu umarmen. Ebenfalls ein 20-Jähriger belästigte dann Frauen auf der Unteren Brücke. So betrunken wie er war, machte er das auch noch, als die Polizei schon vor Ort war. Als die Beamten ihn in Gewahrsam nehmen wollten, versuchte er zu flüchten. Das klappte aber nicht, er kam in die Haftzelle.