Zwei Jahre und zwei Monate Gefängnis wegen Drogenhandel

Am Kulmbacher Amtsgericht ist gestern ein 26-jähriger Mann aus der Stadt zu zwei Jahren und zwei Monaten Gefängnis verurteilt worden. 46 Mal soll der vorbestrafte Kulmbacher Drogen gekauft und teilweise auch wiederverkauft haben. Er wird außerdem bald wieder vor Gericht stehen, denn die nächste Anklage wird gerade vorbereitet.