Transporter gegen Linienbus

Ein Kleintransporter hat in Rödental einen Linienbus gerammt. Wegen eines Fahrfehlers kam dessen Fahrer gestern kurz hinter der Grosch-Kreuzung zu weit nach links und rammte die linke Seite des Busses. Busfahrer, Fahrgäste und der Verursacher blieben unverletzt. Der entstandene Schaden wird auf mindestens 10 000 Euro geschätzt.