Zwei 57-Jährige sorgen für Polizei-Einsatz in Bamberger Klinikum

Unbelehrbar und aggressiv – so haben sich gestern zwei Besucher im Klinikum Bamberg verhalten. Kurz nach 19 Uhr rastete eine Frau aus, weil sie wegen der Corona Bestimmungen ihren Mann in der Notaufnahme nicht besuchen konnte. Sie packte eine Ärztin und schlug sie mit ihrem Schuh. Anschließend attackierte sie einen Krankenpfleger und Polizisten. Eine Stunde später randalierte ebenfalls in der Notaufnahme ein 57-jähriger Mann, auch er beleidigte die Polizisten sowie eine Ärztin, trat um sich und spuckte. Auf beide kommen jetzt mehrere Anzeigen zu.