Zeugen gesucht: Autofahrer löst Reitunfall aus und flüchtet

Die Polizei in Marktredwitz ist auf der Suche nach einem Autofahrer, der am Sonntag bei Stopfersfurth einen Reitunfall ausgelöst hat. Es war kurz nach 19 Uhr,  als eine Studentin mit ihrem Pferd in Richtung Langer Teich unterwegs war erst mit quietschenden Reifen an ihr vorbei gefahren und dann hupte er auch noch. Das Pferd scheute, stürzte und begrub das Mädchen unter sich. Jetzt sucht die Polizei nach dem Mann mit der schwarzen Limousine.