Zapfendorfer Vandalismus Serie aufgeklärt: Bewohner und Bürgermeister sind erleichtert!

Aufatmen in Zapfendorf – Gestern hat die Polizei bekannt gegeben, dass drei Mädchen im Alter zwischen 13 und 15 Jahren für die Vandalismusfälle seit 2017 im Ort verantwortlich sein sollen. Zwei der Jugendlichen kommen aus Zapfendorf. Der erste Bürgermeister Volker Dittrich wünscht sich, dass die beiden nun auf keinen Fall an den Pranger gestellt werden. Der Fall ist heute auch Thema in der öffentlichen Gemeinderatssitzung ab 19 Uhr.