Würgauer Berg für Motorradfahrer gesperrt

Der Würgauer Berg ist in Zukunft für Motorradfahrer an Wochenenden und Feiertagen gesperrt. In einer aktuellen Mitteilung (22.08.) heißt es von Landrat Johann Kalb, die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer sei das wichtigste Anliegen. Trotz eingeführtem Tempolimit hat es dort immer wieder schwere und auch tödliche Motorradunfälle dort gegeben. Deshalb habe man sich jetzt auf eine Pilotphase bis Ende nächsten Jahres verständigt, so das Landratsamt.