Wohnungsbrand in Bayreuth

In einer Dachgeschoßwohnung in Bayreuth ist gestern Abend ein Feuer ausgebrochen. Da noch mehrere Hausbewohner vermisst wurden, begaben sich drei Atemschutztrupps umgehend zur Personensuche und Brandbekämpfung in das Gebäude. Schon nach kurzer Zeit fanden sie einen schwer verletzten Bewohner, der über das Treppenhaus gerettet werden konnte. Alle weiteren Bewohner konnten sich selbst ins Freie retten, sie wurden vom Rettungsdienst versorgt, das Feuer war nach kurzer Zeit bereits wieder gelöscht.