Wo ist Lukas? 27-Jähriger aus Bamberg vermisst

Er ist seit gestern Nachmittag vermisst. Zuletzt wurde er um 15 Uhr in der St. Getreu Straße gesehen. Der Mann befindet sich in einem psychischen Ausnahmezustand. Eine Suche brachte bisher kein Erfolg. Hofmann ist 1 Meter 70 groß, kräftig, hat lange Haare und einen Dreitagebart. Er war mit einer dunkelblauen Jeans und einem schwarzen Kapuzenpulli bekleidet. Zeugen melden sich bei der Polizei-Bamberg Stadt

 

Hier die Meldung der Polizei Bamberg-Stadt:

27-Jähriger aus Bamberg vermisst

 

BAMBERG. Seit Dienstagnachmittag wird der 27-jährige Lukas Hofmann aus dem Stadtgebiet Bamberg vermisst. Suchmaßnahmen der Polizei Bamberg-Stadt führten bislang nicht zum Auffinden des Mannes.

 

Zuletzt wurde der Vermisste, gegen 15 Uhr, in der St.-Getreu-Straße, in stadteinwärtiger Richtung zur Fuß gesehen und ist seitdem unbekannten Aufenthaltes. Herr Hofmann dürfte sich derzeit in einem psychischen Ausnahmezustand befinden. Trotz umfangreicher polizeilicher Suchmaßnahmen konnte der Gesuchte nicht angetroffen werden.

 

Lukas Hofmann kann wie folgt beschrieben werden:

 

– 27 Jahre alt

– zirka 170 Zentimeter groß mit kräftiger Figur

– längere Haare, Dreitagebart

– bekleidet mit einer dunkelblauen Jeans und schwarzem Kapuzenpulli

 

Personen, die den Vermissten gesehen haben und/oder Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Bamberg-Stadt unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 zu melden.