Wieder Telefonbetrüger unterwegs

Wieder haben Betrüger im Kreis Coburg versucht, Menschen mit einer falschen Geschichte am Telefon über den Tisch zu ziehen. Sie gaben sich entweder als Polizisten aus oder spielten ihnen vor, dass sich ein Enkel in einer Notlage befindet. So versuchten sie, die Angerufenen zu überreden, Geld an einen Abholer zu übergeben. Darauf hereingefallen ist aber niemand. Die Polizei warnt noch einmal vor den Telefonbetrügern.