Widersprüchliche Aussagen am ersten Verhandlungstag

Eine 24-jährige aus dem Kreis Kronach soll in einer Diskothek in Marktrodach zwei Frauen zunächst geschlagen haben. Auf dem Parkplatz der Diskothek habe sie zudem eine 21-jährige zu Boden gestoßen und ihr dann gegen den Kopf getreten. Am ersten Verhandlungstag gestern (29.8.) am Landgericht Coburg sagte nun die Geschädigte aus. Sie könne sich nicht mehr genau erinnern, ob tatsächlich die Angeklagte oder deren Freundin zugetreten habe. Insgesamt waren die Aussagen der Zeugen widersprüchlich.