Wettlauf gegen die Zeit – Oberfrankens Bäume gegen den Borkenkäfer

Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit – die Waldbesitzer in Oberfranken kämpfen gerade wieder massiv gegen den Borkenkäfer. Aktuell sind sie dabei, die befallenen Bäume aus dem Wald zu bringen. Schon in ein zwei Wochen nämlich fliegt die Brut des Borkenkäfers aus – wenn die betroffenen Bäume bis dahin nicht weg sind, drohen erhebliche Schäden. Der Bauernverband spricht von einer drohenden Katastrophe.