Wer macht denn bitte sowas?

Im Königsbad in Forchheim hat ein 51-jähriger am Sonntagnachmittag am Rollstuhl seines Sohnes eine Tasche befestigt. Den Rollstuhl stellte er dann in der Behindertendusche ab. Als er zurückkam, war seine grau-rote Tasche weg. Darin waren unteranderem verschiedene Medikamente. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen und bittet alle, die etwas gesehen haben sich zu melden.