Wer ist „Lutz“ und wo kommt er her?

Die Polizei Unterfranken versucht bereits seit einer Woche die Identität des Mannes zu klären. Passanten hatten den Mann letzte Woche auf einer Parkbank in Aschaffenburg aufgefunden. Er befindet sich zurzeit in ärztlicher Behandlung. Der Mann ist etwa 60 Jahre alt, trägt einen Oberlippenbart und gab an mit Vornamen Lutz zu heißen. Außerdem nannte er mehrfach die Orte Bayreuth und Weißenburg, seine Partnerin „Ilse“ sei vor elf Jahren an Krebs gestorben. Wenn ihr den Mann auf dem Foto erkennt, meldet euch bitte bei der Polizei´.