Wer hat Wolfgang Kuot gesehen? Polizei bittet um Hinweise

Der 62-jährige Wolfgang Kuot aus Sonneberg wird vermisst. Die Suche läuft auf Hochtouren. Im Rahmen der Ermittlungen wurde bekannt, dass der Mann sein Haus bereits Ende Juni verlassen haben muss. Seiner Mutter hatte er gesagt, er mache eine Wanderung zum Schieferbruch nach Steinach. Seitdem ist er verschwunden. Der Mann ist 1,84 Meter groß, krätig, hat lichtes, krauses Haar mit einer leichten Glatze und trägt einen Schnurrbart wie einen Ziegenbart. Er trug auffällige Klamotten wie Hemden mit Drachen- oder Tribal-Motiven. Die Polizei bittet um Hinweise.