Wer hat Schuld am Tod von Vanessa aus Himmelkron?

Vor dem Amtsgericht Kulmbach geht morgen der Prozess um die ertrunkene Vanessa aus Himmelkron weiter. Der zweite Verhandlungstag wird hauptsächlich aus Zeugenvernehmungen bestehen.. In der ersten Sitzung waren bereits die beiden Angeklagten, die Betreuerin und der Bademeister vernommen worden. Vor dreieinhalb Jahren war Vanessa bei einem Besuch mit ihrer Turngruppe im Himmelkroner Freibad ertrunken. Die Verhandlung beginnt um 10 Uhr