Weiterhin Waldbrandgefahr in Oberfranken

Es bleibt weiter trocken und heiß in Oberfranken und das ist für die Regierung von Oberfranken ein Grund zur Sorge: Es geht um die Waldbrandgefahr. Deshalb steigen seit gestern und erstmal bis morgen immer wieder Beobachtungsflugzeuge auf. Entdeckt die Besatzung einen entstehenden Brand, kann sie die Feuerwehren direkt zum Einsatzort lotsen.