Weihnachtsferien in Bayern beginnen früher

Wegen der Corona-Pandemie beginnen die Weihnachtsferien in Bayern früher als geplant. Familien könnten damit das wichtigste Fest des Jahres unbeschwerter feiern, sagte Ministerpräsident Söder dem BR. Letzter Schultag ist nun Freitag, 18. Dezember. Statt am 23. Dezember beginnen die Ferien damit schon am 21. Dezember. „Damit verbessern wir die Möglichkeiten, dass die Familien in Bayern das wichtigste Fest des Jahres gesund und unbeschwerter feiern können“, so Söder weiter.