Weidenberg: Auto kracht mit Zug zusammen

An einem unbeschrankten Bahnübergang in Weidenberg hat sich gestern ein schwerer Unfall ereignet. Ein Auto ist mit einem Zug zusammengestoßen. Der Wagen ist von dem Zug mitgeschleift worden und hat sich dann zwischen der Bordwand und einem Geländer am Bahndamm verkeilt. Der Autofahrer konnte sich verletzt aus dem Auto befreien. In dem Zug befanden sich der Fahrer und ein Fahrgast. Beide kamen mit dem Schrecken davon. Was genau zu dem Unfall geführt hat, muss die Polizei noch ermitteln.