Wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung vor Gericht

Heute beginnt am Landgericht Bayreuth der Prozess gegen eine 22-jährige Frau aus Taufkirchen. Im Januar soll die Frau mit einem Küchenmesser mehrfach auf einen im Bett schlafenden Mann eingestochen haben. Ein Bekannter, der sich ebenfalls in der Wohnung befand, soll sie schließlich abgehalten haben. Der Geschädigte erlitt mehrere Stichverletzungen. Der Frau wird nun versuchter Mord und gefährliche Körperverletzung vorgeworfen.