Wegen Alkohol und Drogen hinter Gittern

Jahrelang hatte ein 31-jähriger Kulmbacher Alkohol und Drogen missbraucht. Damit soll jetzt Schluss sein. Das Landgericht Bayreuth hat ihn jetzt zu einer viereinhalbjährigen Freiheitsstrafe verurteilt und einen Entzug angeordnet. Der mehrfach vorbestrafte Mann war der Polizei vergangenen Sommer ins Netz gegangen, nachdem er 50 Gramm Crystal Meth über die tschechische Grenze geschmuggelt hatte.