Waldbrandgefahr in ganz Oberfranken

In ganz Oberfranken besteht Waldbrandgefahr. Die Regierung von Oberfranken hat deshalb bis einschließlich Montag eine vorsorgliche Luftbeobachtung angeordnet. Vor allem am Nachmittag sind dafür Flugzeuge mit Spezialisten im Einsatz. Wegen der Waldbrandgefahr wird auch nochmals auf das Rauchverbot in Wäldern hingewiesen. Schon allein ein kleiner Funke oder heiße Autokatalysatoren können einen Brand auslösen. Deshalb soll auch nicht auf Wiesen oder Feldwegen geparkt werden.