Vorfahrt übersehen: Unfall In Neustadt bei Coburg

Ein Autofahrer hat in Neustadt bei Coburg gestern ein Vorfahrtsschild übersehen und einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Der 70-jährige Mann aus Erlangen krachte mit seinem Sportwagen in den Wagen eines 75-jährigen Neustadters. Er und seine Beifahrerin wurden verletzt. Der Unfallverursacher blieb unversehrt. An beiden Fahrzeugen entstanden rund 40.000 Euro Sachschaden. Die Autos mussten abgeschleppt werden.