Vor dem Landgericht in Bamberg ist gestern das Urteil gegen fünf Mitglieder zweier Drogenbanden gefallen

Das Gericht sah es als erwiesen an, dass die Männer immer wieder Drogen im Bundesgebiet besorgt und dann vor allem in der Region Bamberg mit Gewinn weiterverkauft haben. Dafür bekamen sie Haftstrafen zwischen zwei Jahren und drei Monaten und achteinhalb Jahren.