Vier schwerverletzte Motorradfahrer am Würgauer Berg

Das ist die traurige Bilanz des Sommer-Wochenendes. Am Samstag war ein 17-Jähriger auf einen Traktor gekracht, gestern Nachmittag kam ein 20-Jähriger von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Gestern Abend dann wollte ein 19-jähriger Biker in einen Feldweg abbiegen und übersah dabei einen 23-Jährigen: die beiden stießen frontal zusammen. Alle Unfallopfer kamen mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser.