Vier Jahre Haft für Bayreuther Drogendealer

Einer der größten Drogendealer der Bayreuther Region muss jetzt für vier Jahre ins Gefängnis. hinter Gitter. Eigentlich hatte der Verfassungsschutz „nur“ nach islamistischen Terroristen in der Region gesucht. Ins Netz gegangen sind dann aber drei Syrer, die im Raum Bayreuth mit über 20 Kilo Haschisch gedealt haben. Der Kopf des Trios, ein 27-Jähriger, gestand die Drogendeals vor Gericht.