© Pixabay

Viele Tierheime vermitteln keine Tiere zu Weihnachten

In der Vorweihnachtszeit kommt es häufig vor, dass Eltern spontan im Tierheim anrufen, um für ihre Kinder ein lebendiges Weihnachtsgeschenk zu kaufen, so Carina Wittmann, Leiterin des Kulmbacher Tierheims. Sie rät dringend davon ab, sich unüberlegt ein Haustier zuzulegen, da das Tier sonst vielleicht wieder im Tierheim landet. Damit das nicht passiert, vermitteln sowohl das Kulmbacher als auch das Lichtenfelser Tierheim kurz vor Heiligabend gar keine Tiere mehr. In Kronach werden zwar noch Tiere herausgegeben, allerdings auch dort nur unter der Voraussetzung, dass die Vierbeiner nicht unter dem Christbaum landen.