Versuchter Tötungsdelikt in Aufnahmeeinrichtung

In der Aufnahmeeinrichtung Oberfranken in Bamberg hat es erneut eine blutige Auseinandersetzung gegeben. Der Streit zwischen zwei Männern eskalierte so weit, dass einer der beiden auf den Anderen einstechen wollte. Glücklicherweise konnte der Sicherheitsdienst schnell eingreifen, sodass das Opfer lediglich eine leichte Schnittwunde am Hals erlitt. Gegen den Täter laufen jetzt Ermittlungen wegen eines versuchten Tötungsdelikt.