© Pixabay

Versuchter Raubüberfall in Neustadt bei Coburg!

Wie die Polizei aktuell mitteilt, hat ein Unbekannter gestern Nacht um 23.40 Uhr versucht die Spielhalle in der Sonneberger Straße auszurauben. Er betrat mit einer Sturmmaske die Spielothek, bedrohte die Angestellte mit einem Gegenstand, der wie Schusswaffe aussah und forderte Geld. Nachdem ihm die Angestellte erklärte, dass die Spielhalle über kein Bargeld verfügt, flüchtete der Mann unerkannt. Der Täter ist ca. 1,60 groß und trug eine grüne Jacke. Wenn euch heute Nacht in der Sonneberger Straße in Neustadt bei Coburgetwas aufgefallen ist, meldet euch bitte bei der Polizei.