Versuchte Brandstiftung in Coburger Gymnasium

Versuchte Brandstiftung in einem Gymnasium in Coburg. In der Nacht auf Mittwoch haben, laut Polizei, Unbekannte im Gymnasium Alexandrinum eine Tischdecke angezündet und Brandbeschleuniger verteilt. Es entstand ein Schaden von rund 1000 Euro, die Ermittlungen der Polizei laufen.