Vermisstensuche mit glücklichem Ende

Der seit Mittwochmorgen vermisste 80-Jährige aus Bamberg wurde heute aufgefunden. Einem aufmerksamen Bürger fiel kurz vor 09.00 Uhr nahe der Baustelle neben der A73 bei Kemmern ein Mann auf, der auf einem Klappstuhl schlief. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass es sich um den Gesuchten handelt, der dort offensichtlich übernachtet hatte. Durch den Rettungsdienst wurde der 80-Jährige, der aufgrund der geringen nächtlichen Temperaturen unterkühlt war, in ein Krankenhaus verbracht.