Vermisst: 44-jähriger Bayreuther

Seit gestern Abend (04.09.) wir im Bayreuther Stadtteil Meyernberg ein 44-jähriger Mann vermisst. Die Polizei sucht seitdem mit Hubschrauber, Wärmebildkamera und der Bergwacht in einem kleinen Waldstück nach dem Mann. Der Vermisst lebt wohl erst seit wenigen Tagen in Bayreuth, heißt es von Seiten der Polizei. Seine Frau hatte ihn gestern Abend als vermisst gemeldet – verschwunden ist er seit Dienstagmorgen. Der Mann ist knapp 1,80 Meter groß, trägt eine Brille, Jeans und eine schwarze Lederjacke und ein rotes Cap. Die Polizei bitte um Hinweise.