Verfolgungsjagd in Bayreuther Industriegebiet mündet in schwerem Verkehrsunfall

Wegen einer wilden Verfolgungsjagd hat es am Mittwochabend einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Laut Informationen der Polizei war ein Autofahrer aus dem Vogtland vor einer Streife geflohen. An Bundespolizei-Kaserne kam es dann zum Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug. Der Flüchtende ließ sein Auto und offenbar auch seine schwangere Freundin im Fahrzeug zurück und versuchte zu Fuß zu verschwinden. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt.