Verfolgungsjagd in Bayreuth

Gestern (22.10) ist es in Bayreuth zu einer wilden Verfolgungsjagd gekommen. Um fünf Uhr morgens raste ein weißer Opel Astra mit 100 Stundenkilometer durch Bayreuth. Die Polizei spürte den Raser auf, dieser weigerte sich aber anzuhalten und flüchtete. Der Fahrer, samt Wagen ist noch nicht gefunden. Anhand des Kennzeichens ermittelte die Polizei zwar den Besitzer, dieser gab jedoch an, sein Auto sei gestohlen worden.