Verfolgungsjagd in Bamberg – Polizei schnappt Rollerfahrer

Wie im Film! Ein 23-järhiger Mann war am Samstag in Bamberg mit seinem Roller auf der Flucht vor der Polizei. Es ging durch mehrere Gassen hindurch, über den Bahnhof bis zu Oberen Königsstraße – doch es nütze nichts. Der Roller war scheinbar zu langsam, denn die Polizei konnte der Mann nicht abschütteln und so schnappte sie ihn sich schließlich. Die Ursache der Verfolgungsjagd: Der Mann war ohne passenden Führerschein unterwegs und viel zu schnell. Jetzt erwartet ihn eine Anzeige. Seinen Fluchtroller durfte er nach Hause schieben.