Verfolgungsjagd im Kreis Bamberg

Im Landkreis Bamberg hat sich gestern ein wilde Verfolgungsjagd ereignet. Nachdem eine Polizeistreife im Stegauracher Ortsteil Debring einen Autofahrer ohne Sicherheitsgurt kontrollieren wollte, gab der Gas und haute ab. Mit hoher Geschwindigkeit raste er durch einige Wohngebiete. Dann führ er sich mit seinem Wagen am Friedhof fest. Die Polizei stellte den 44-jährigen schließlich in einem Garten und nahm ihn fest. Er wollte sich wohl der Polizeikontrolle entziehen, weil er betrunken am Steuer saß.