Verdächtiges Paket doch ungefährlich

Ein verdächtiges Paket, das heute am Vormittag in Sonneberg für Aufregung gesorgt hat, hat sich als ungefährlich herausgestellt. Zeugen hatten im Bereich der Sonneberger Charlottenstraße Ecke Bahnhofstraße ein verdächtiges Paket entdeckt. Der Bereich wurde daraufhin abgesperrt, 70 Anwohner waren betroffen. Gegen 11.45 Uhr gaben die Spezialisten des Landeskriminalamtes Entwarnung. Wer heute Morgen etwas Verdächtiges bemerkt hat, soll sich bitte bei der Polizei melden.