Vandalen wüten bei Kulmbacher Autohaus

Am Wochenende haben Vandalen auf dem Gelände eines Kulmbacher Autohauses gewaltigen Schaden angerichtet. Insgesamt 14 Fahrzeuge wurden beschädigt – der Schaden liegt bei mehreren tausend Euro. Der oder die Täter haben mit spitzen Gegenständen die Karosserien der Fahrzeuge teils schlimm zerkratzt. Die Polizei tappt vollkommen im Dunkeln. Wenn ihr etwas bemerkt habt, zum Beispiel, wenn ihr helfen könnt die Tatzeit einzugrenzen oder verdächtige Personen bemerkt habt, bittet euch die Polizei Kulmbach euch zu melden.