© Pixabay

Vandalen in Altenkunstadt unterwegs – Polizei sucht nach Zeugen

In der Nacht auf Freitag haben Vandalen im Raum Altenkunstadt im Kreis Lichtenfels einen riesengroßen Schaden von 1600 Euro angerichtet. Sie ließen einige Verkehrsleitpfosten mitgehen und beschädigten damit mehrere Autos in Altenkunstadt, Baiersdorf und Prügel. Die Polizei Lichtenfels ermittelt und bittet um Hinweise.