Urteil im Goldbergsee-Prozess schon nächste Woche?

Im Prozess um versuchten Totschlag am Coburger Goldbergsee sind gestern das Opfer und seine Begleiter zu Wort gekommen. Sie waren am 1. Mai im letzten Jahr mit einem anderen Mann in Streit geraten, der daraufhin Freunde zur Verstärkung holte. Gemeinsam sollen diese den damals 30-jährigen krankenhausreif geprügelt und -getreten haben. Noch immer unklar ist, wer zugeschlagen und -getreten hat und wie oft. Die Urteile könnten aber schon nächste Woche fallen.