Urteil gegen Bänker erwartet

Gegen eine 49-jährigen Bänker, der eine halbe Million Euro veruntreut haben soll, soll heute das Urteil gesprochen werden. Der 49-jährige ist geständig und gibt Spekulationssucht als Motiv für die Untreue an. Dem Mann droht eine mehrjährige Haftstrafe, außerdem muss er den Schaden wieder gut machen.