Urteil gegen Altstadtfest-Schläger

Nach dem schweren Übergriff auf dem Altstadtfest in Ebermannstadt im letzten Jahr sind die vier Täter jetzt verurteilt worden. Zwei der Täter wurden laut dem Fränkischen Tag zu einer Jugendstrafe von drei Jahren und vier Monaten beziehungsweise sechs Monaten verurteilt. Ein weiterer Mitangeklagter bekam zwei Jahre auf Bewährung und eine 15-Jährige wurde zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und zwei Monaten verurteilt. Nach einem Streit hatten die vier auf ihr Opfer eingetreten, auch als das bereist am Boden lag.