UPDATE: Einer der drei mutmaßlichen Brandstifter geständig

Vor dem Jugendgericht in Bayreuth wird drei mutmaßlichen Brandstiftern seit heute Vormittag (30.11.) der Prozess gemacht. Sie sollen übers Osterwochenende im Raum Kulmbach mehrere Brände gelegt haben, um mögliche Spuren vorangegangener Einbrüche und Diebstähle zu beseitigen. Zum Prozessauftakt hat einer der Angeklagten ein Geständnis abgelegt. Allerdings will er nur Mitläufer gewesen sein. Die Idee sei von den anderen gekommen.