Unfallflucht nach Auffahrunfall

Ein zunächst Unbekannter hat sich am Samstag (17.11.) nach einem Unfall einfach aus dem Staub gemacht. Er krachte in das Heck eines anderen Wagens. Die Fahrerin stieg aus, der Verursacher erklärte ihr, dass er sich auf einem Parkplatz in der Nähe um die Aufnahme für die Versicherung kümmern will. Als die Frau ebenfalls dorthin fuhr, flüchtete der Mann. Andere Zeugen merkten sich jedoch das Kennzeichen. Die Polizei konnte den Flüchtigen so schnell ausfindig machen.