Unfallflucht bei Wallenfels

Gestern Abend ist es bei Wallenfels zu einem Unfall gekommen. Obwohl er keine freie Sicht hatte und ein Auto entgegenkam, hat ein BMW-Fahrer auf der B 173 einen Nissan überholt. Dessen Fahrer musste nach rechts auf den Grünstreifen ausweichen, damit der „Überholer“ und der entgegenkommende Audi nicht zusammenstießen. Der Audi legte außerdem eine Vollbremsung hin. Ein Zweiradfahrer erkannte das Bremsmanöver allerdings zu spät, stürzte und schlitterte über die Straße. Er wurde verletzt. Der Verursacher flüchtete – die Polizei bittet jetzt um Hinweise.