Unfallfahrer fährt einfach weiter

In der Nacht von Samstag auf Sonntag war ein Unbekannter mit seinem Auto auf der B4 bei Coburg unterwegs. Kurz vor der A73, auf Höhe der HUK-Coburg, hat er wohl die Kontrolle über sein Auto verloren und war in die Leitplanke gekracht. Trotz eines massiven Frontschadens fuhr er aber einfach weiter. Die Polizei ermittelt und sucht nach Zeugen.