Unfall in Coburg: Cabrio durchbricht Leitplanke und kracht gegen Hauswand

Durch die Leitplanke gegen die Hauswand. Zu diesem Unfall ist es laut Polizei gestern gegen 13 Uhr in Coburg gekommen. Ein 71-Jähriger kam dabei aus noch ungeklärter Ursache von der Straße ab, sein Wagen durchbrach eine Leitplanke und einen Zaun, prallte gegen die Fassade des Wohnhauses und blieb schließlich im Garten liegen. Der Fahrer kam verletzt ins Krankenhaus. Der Schaden: rund 20 Tausend Euro.