Unfall entwickelt sich zu Schlägerei

Am Samstagabend hat ein 41-jähriger Autofahrer einen Fußgänger angefahren und dabei leicht verletzt. Verwandte des Fußgängers, die in der Nähe gefeiert hatten, bemerkten den Unfall und griffen daraufhin den Autofahrer an. Letzten Endes musste die Polizei den Streit schlichten. Bei der Auseinandersetzung wurde der Autofahrer leicht verletzt.